Hautpflege mit Aloe Vera Gel

Eine Aloe Vera Pflanze
Eine Aloe Vera Pflanze (© WandererCreative / Pixabay)

Die Haarentfernung ist immer auch eine Belastung für die Haut. Ganz gleich, ob man zur Haarentfernung durch Waxing, Sugaring, Epilierer, Nassrasur oder anderen Methoden greift, die enthaarte Haut wird selbstverständlich mit jeder Haarentfernung belastet.

Normalerweise soll man die Haut nach solchen Anwendungen ganz einfach mal für mindestens 24 Stunden völlig in Ruhe lassen, damit sie sich regenerieren kann. Lotionen oder fetthaltige Cremes sollten nicht direkt nach einer Haarentfernung durch Waxing oder Sugaring angewendet werden, da sie die Poren verstopfen und somit eingewachsenen Haaren Vorschub leisten könnten.

Eine empfehlenswerte Alternative nach solcher Belastungen für die Haut stellen Aloe Vera Gels dar. Das Gel ist bekannt für seine positive Wirkung auf Sonnenbrand, Hautausschlag, Ekzeme, trockene Haut und Brandwunden.

Viele Anwender haben sehr gute Erfahrungen mit Aloe Vera Gel gemacht. Diesem Gel werden seit jeher entzündungshemmende, wundheilende und sogar immunstimulierende Eigenschaften nachgesagt und aus diesem Grund wird diese Pflanze in zahlreichen kosmetischen Produkten eingesetzt.

Grundlegendes zur Aloe Vera Pflanze

Aloe Vera, die auch gerne Wüstenlilie genannt wird, gehört zu den ältesten Heilpflanzen überhaupt. Ihre ursprüngliche Heimat liegt wahrscheinlich auf der arabischen Halbinsel, aber mittlerweile trifft man sie in vielen verschiedenen subtropischen und tropischen Regionen der Welt an, so auch im Mittelmeergebiet, in Indien, auf den westindischen Inseln, den kanarischen Inseln und in Mexiko.

Aloe Vera Gel wird aus dem gelartigen Inneren der Blätter dieser Pflanze gewonnen. In dieser Gel-artigen Struktur, dem Wasserspeichergewebe, kann die Pflanze verhältnismäßig große Mengen von Wasser speichern und sich auf diese Art und Weise in Dürrephasen ein Stück weit selbst versorgen.

Diese Eigenschaft war Grund genug, der Wüstenlilie ihren Status als Heilpflanze zu verliehen. Das aus dem Inneren der Blätter der Aloe Vera Pflanze gewonnene Gel weist eine schleimartige Konsistenz auf und ist hauptsächlich aus Polysacchariden aufgebaut.

Nachfolgend stellen wir Ihnen 3 besonders beliebte Aloe Vera Gel Produkte etwas näher vor.

Seven Minerals Aloe Vera Gel

Das Aloe Vera Gel von Seven Minerals* enthält in den USA Angebaute Aloe Vera aus kontrolliert biologischem Anbau. Das Gel wirkt antibakteriell und kann bei juckender Kopfhaut, nach dem Sonnenbad als Feuchtigkeitspflege und bei Schuppen, Akne, Narben und Trockenheit verwendet werden.

Als klares, dünnes Gel funktioniert es auch hervorragend für die tägliche Hautpflege des ganzen Körpers und glättet und revitalisiert rissige, von der Sonne strapazierte, ausgetrocknete Haut.

Besonders zu erwähnen ist bei diesem Aloe Vera Gel, dass es kein Xanthan enthält und stattdessen auf Algenextrakt als natürliches Verdickungsmittel setzt.

Xanthan ist ein Gelier- und Verdickungsmittel, das sowohl in zahlreichen Lebensmittel wie Saucen, Milchprodukten, Ketchup und Dressings, als auch in vielen Kosmetikartikeln wie Lotionen, Shampoos und Zahnpasta eingesetzt wird.

Xanthan ist ein natürlich vorkommendes Polysaccharid und zählt zu den Ballaststoffen. Hergestellt wird es aus zuckerhaltigen Substraten mit Hilfe von Bakterien der Gattung Xanthomonas. Xanthan ist allgemein für Lebensmittel und sogar für Öko-Lebensmittel zugelassen und gilt als gesundheitlich unbedenklich.

Dennoch möchten manche Menschen gerne auf dieses Verdickungsmittel verzichten.

Seven Minerals Aloe Vera Gel
Preis: 49,00€
Zuletzt aktualisiert am 22.10.2017
  • Mit in den USA angebauter Aloe Vera aus kontrolliert biologischem Anbau.
  • Mit Algenextrakt als Verdickungsmittel.
  • Zieht schnell ein und hinterlässt keine klebrigen Rückstände.

ArtNaturals Aloe Vera Gel

Das ArtNaturals Aloe Vera Gel* ist ein zertifiziertes, organisches Produkt, das in Süd Kalifornien / USA angebaut und geerntet wurde. Dort wurde es mithilfe moderner Technik kalt gepresst, um die wichtigen Vitamine A, C und E freizusetzen. Neben diesen Vitaminen enthält das Gel auch noch Folsäure, Vitamin B12, Cholin und freie Radikale.

Kombiniert entfalten diese Vitamine laut Hersteller eine stimulierende Regeneration, reparieren geschädigte Hautzellen und helfen Bakterien zu entfernen.

ArtNaturals Aloe Vera Gel
Preis: 55,00€
Zuletzt aktualisiert am 22.10.2017
  • Aloe Veras heilende und regenerative Eigenschaften sind in unserem ArtNaturals Aloe Vera Gel in ihrer pursten Form als naturreines, organisches Gel vereint.
  • Mit Vitamin B12, Folsäure, Cholin, und freie Radikale. Kombiniert sorgen diese Inhaltsstoffe für stimulierende Regeneration und ein Wiederaufleben der Hautzellen.
  • Für die tägliche Anwendung geeignet oder bei Bedarf.
  • 100% naturreine Inhaltsstoffe.
  • 100% Zufriedenheitsgarantie oder Geld zurück.

InstaNatural Aloe Vera Gel

Das InstaNatural Aloe Vera Gel* leitet sich von reiner, organischer und kaltgepresster Aloe Vera ab und ist ein leichtgewichtiges und rasch absorbierbare Gel, welches für eine ideale Hydrierung und Versorgung sämtlicher Hauttypen sorgt.

Besonders bei trockener und alternder Haut eignet sich dieses Gel hervorragend. Auch dem Haar kann dieses Gel einen seidig glänzenden und geschmeidigen Ausdruck verleihen.

InstaNatural Aloe Vera Gel
Preis: 49,99€
Zuletzt aktualisiert am 09.03.2017
  • Pure Nährstoffe für Gesicht und Haar.
  • Macht die Haut weich und stärkt sie.
  • Naturspülung bei geschädigtem Haar.
  • Unterstützung für den ganzen Körper.
  • Anti-Aging-Nährstoffe.

1 Trackback / Pingback

  1. Damenbart und Gesichtshaare entfernen - Haarentfernung Effektiv

Kommentare sind deaktiviert.