Skip to main content

Effektive Haarentfernung für Sie und Ihn

Das Beste für Ihre glatte Haut. Bei uns erfahren Sie alles rund um die Themen Enthaarung und Haarentfernung an Beinen, Armen, Achseln, Bauch, Rücken, Gesicht, Nase, Ohren, Bikinizone und Intimbereich.

Seit einigen Jahrzehnten ist hierzulande und in der westlichen Welt eine zunehmende Tendenz zur Enthaarung des Körpers zu verzeichnen. Körperbehaarung wird zunehmend als unästhetisch empfunden – und das sowohl bei Frauen als auch bei Männern.

Laut einer Studie der Universität Leipzig aus dem Jahre 2008, entfernen sich 97 % der Frauen und 79 % der Männer mindestens einen Teil der Körperbehaarung. Besonders hoch im Kurs steht hierbei die Haarentfernung an den Beinen, in der Achselhöhle, im Genitalbereich und am Oberkörper.

Ganz grundsätzlich unterscheidet man zwischen zwei verschiedenen Arten der Körperhaarentfernung, bzw. Körperenthaarung, nämlich der Depilation und der Epilation. Beide Verfahren haben ihre Vor- und Nachteile. Schauen wird uns diese beiden Methoden einmal etwas genauer an.



Depilation

Bei der Depilation wird nur der sichtbare Teil des Haares außerhalb der Haut entfernt. Dabei kann jede behaarte Haut depiliert werden. Bekannte Arten der Depilation sind:
Rasur, Enthaarungscreme und Abflämmen.

Vorteile der Depilation:

  • sehr einfach durchzuführen
  • schmerzfrei
  • günstig

Nachteile der Depilation:

  • das Haar wächst sehr schnell wieder nach
  • es muss schon bald erneut depiliert werden

Epilation

Bei der Epilation wird das Haar mitsamt der Haarwurzel entfernt. Dabei unterscheidet man zwischen permanenten, bzw. dauerhaften und nicht-permanenten, bzw. nicht-dauerhaften Verfahren der Epilation. Bei der permanenten Epilation wird die Haarwurzel des Haares zerstört, während bei nicht-permanenten Verfahren das Haar nur ausgerissen wird, ohne die Haarwurzel zu zerstören.

Bekannte Arten der Epilation sind: Sugaring, Waxing, Elektroepilation, IPL-Technik, Laserepilation und Haarentfernung mit Pinzette.

Vorteile der Epilation

  • Haarwachstum verlangsamt sich
  • nachwachsende Haare sind dünner und weicher
  • Haut bleibt länger glatt

Nachteile der Epilation

  • je nach Art wird die Epilation als unangenehm oder gar schmerzhaft empfunden
  • höhere Kosten als bei Depilation

Für die Haarentfernung und Enthaarung bietet der Markt mittlerweile fast unzählige verschiedene Methoden, Geräte, Produkte und Hilfsmittel. Doch nicht jede Art der Enthaarung ist für jede Körperregion gleich gut geeignet und nicht jeder reagiert gleich auf eine solche Behandlung.

Zudem spielen individuelle Voraussetzungen und Ansprüche eine entscheidende Rolle. Was für den einen gut funktioniert, muss nicht auch für andere gut sein.

Häufige Fragen vor der Haarentfernung

Bevor Sie in Sachen Haarentfernung zur Tat schreiten, sollten Sie sich zunächst einige wichtige Fragen beantworten, um herauszufinden welche Methode der Haarentfernung für Sie geeignet ist. Solche Fragen können zum Beispiel sein:

  • Um welche Körperregion geht es?
  • Wie ist das Hautbild?
  • Welcher Hauttyp sind Sie?
  • Neigen Sie zu Rötungen, Entzündungen oder Pickelchen?
  • Geht es um helle oder dunkle Haare?
  • Geht es um dünne Härchen oder dichte Behaarung?
  • Wie ist der Haarwuchs?
  • Wie lange soll die Enthaarung anhalten?
  • Welchen zeitlichen Rahmen haben Sie zur Verfügung
  • Sommer oder Winter?
Unser Angebot
Wir zeigen Ihnen welche vielfältigen Möglichkeiten der Haarentfernung es gibt und welche für Sie am besten geeignet sind.

Bei uns erhalten Sie Beratung und Tipps zu Methoden, Geräten und Produkten zur Haarentfernung und Enthaarung.

Geräte zur Enthaarung und Haarentfernung

Frauen haben meist andere Anforderungen an glatte Haut als Männer. Während bei Männern häufig schon ein guter Körperhaartrimmer ausreichend ist um Körperhaare zu stutzen oder zu entfernen, reicht Frauen ein solches Gerät meist nicht.

Für viele Frauen ist die dauerhafte Haarentfernung des ganzen Körpers ein immer weiter verbreitetes Schönheitsideal. Deshalb bevorzugen Frauen häufig andere Methoden der Enthaarung, die eine absolut glatte Haut garantieren. Auch der Markt hat sich auf diese Wünsche eingestellt, so dass das Verlangen nach einer glatten, haarlosen Haut kein Traum bleiben muss.

Die Liste von geeigneten Geräten und kosmetischen Produkten zur Haarentfernung ist lang. Viele Hersteller buhlen um die Gunst der zahlreichen Kundinnen und Kunden. Aber welche Geräte sind denn nun am besten zur Enthaarung geeignet? Für welche Art der Enthaarung soll man sich entscheiden?

Bei dieser Entscheidung möchten wir Ihnen helfen. Wir schauen uns alle Geräte, Produkte und Methoden der Haarentfernung genau an und benennen die jeweiligen Vor- und Nachteile. Folgende Geräte und Produkte werden wir genauer unter die Lupe nehmen:

Rasierer

Die häufigste und bekannteste Form der Haarentfernung ist sicherlich das Rasieren. Dies kann mit Nassrasierern oder auch mit speziellen Elektrorasierern geschehen. Das Rasieren hat einige entscheidende Vorteile. So ist das Rasieren schnell erledigt und schmerzfrei, sofern man sich nicht schneidet.

Außerdem zählt das Rasieren zu den günstigen Arten der Haarentfernung. Alles zum Rasieren erfahren Sie auf unseren Themenseiten Nassrasierer und Elektrorasierer.

IPL-Geräte

Eine sehr interessante Methode zur dauerhaften Haarentfernung für Zuhause bieten moderne IPL-Geräte. Die Abkürzung IPL steht hierbei für Intense Pulsed Light. Bei der Anwendung von IPL-Geräten wird ein dünner Strahl aus konzentriertem Licht auf den gewünschten Hautbereich gerichtet, welcher direkt auf die Haarfollikel einwirkt.

Erfahren Sie auf unserer Themenseite über IPL-Geräte, alles über die Anwendung und Wirkungsweise dieser Geräte und ob auch für Sie eine Anwendung mit IPL in Frage kommt.

Epilierer

Epilierer sind elektronische Geräte zur Haarentfernung, die sich insbesondere bei Frauen großer Beliebtheit erfreuen. Auch wenn diese Geräte optisch an Elektrorasierer erinnern, so ist deren Funktion doch eine völlig andere. Während beim Rasieren die Haare an der Hautoberfläche einfach abgeschnitten werden, werden die Haare beim epilieren durch im Gerät rotierenden Walzen samt Wurzel entfernt.

Erfahren Sie auf unseren Spezialseiten alles über das Epilieren und Eplilierer und lernen Sie die Vor- und Nachteile dieser Geräte kennen.

Trimmer

Trimmer sind elektrische Rasierer zum kürzen oder entfernen von Haaren. Je nach Körperregion werden hier unterschiedliche Geräte angeboten, wie zum Beispiel Bikini-Trimmer, die speziell für die Anwendung in der Bikini Zone entwickelt wurden.

Etwas breiter in der Anwendung sind die Körperhaartrimmer mit denen Körperhaare in unterschiedlichen Körperbereichen gekürzt werden können.

Besonders gerne eingesetzt werden die Trimmer für ganz gezielte Körperbereiche. Insbesondere zum Entfernen von Ohrenhaaren und zum Entfernen von Nasenhaaren finden Ohr- und Nasenhaartrimmer in vielen Haushalten regelmäßig Verwendung.

Bei uns erfahren Sie, welcher Trimmer für Sie der Richtige ist.

Kosmetik und Drogerie

Doch es müssen nicht immer Geräte wie Epilierer und Rasierer sein. Aus dem Bereich Drogerie und Körperpflege gibt es äußerst effektive Methoden, die Haare ohne solche Geräte zu entfernen. Hier geht es um Enthaarungscremes, Sugaring und Waxing. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Haare mit Creme, Wachs oder Zuckerpaste entfernen können und welche Produkte sich hierbei am besten eigenen.

Enthaarungscremes

Enthaarungscremes schneiden die Haare nicht ab, sondern lösen diese auf. Enthaarungscremes sind einfach in der Anwendung und erfordern keinen großen Zeitaufwand. Alles zum Thema Enthaarungscremes erfahren Sie in unserem Enthaarungscremes Themen Spezial.

Waxing

Waxing liegt voll im Trend. Immer mehr Frauen und auch Männer versuchen sich an dieser sehr langanhaltenden Haarentfernungsmethode. Waxing ist eine Methode der Epilation, bei der die Haare mitsamt der Haarwurzel entfernt werden. Beim Waxing unterscheidet man zwischen Waxing mit Kaltwachs und Waxing mit Warmwachs.

Auf unserer ausführlichen Waxing Spezial Seite erfahren Sie alles, was Sie über diese angesagte Methode der Haarentfernung wissen müssen.

Sugaring

Auch das Sugaring wird hierzulande immer beliebter. Beim Sugaring werden die Haare mithilfe einer erwärmten Zuckerpaste entfernt. Mittlerweile geben viele Frauen und Männer dem Sugaring den Vorzug gegenüber dem Waxing, da die Anwendung bei ähnlichem Ergebnis als wesentlich schmerzfreier empfunden wird. Alles Wissenswerte zum Thema Sugaring erfahren Sie hier bei uns.